Fashion und Lifestyle Blog by Julia

My February Favorites - 5 Dinge, die mir den Monat verschönert haben

Tommy Hilfiger, Hallhuber

Man mag es kaum glauben, aber auch der Februar neigt sich bereits dem Ende zu und so wird es wieder Zeit für meine monatlichen Favoriten. Diese Dinge haben den sonnigen, aber kalten Wintermonat Februar eindeutig besser gemacht.

Levi's 700 series. Bei den kalten Temperaturen greife ich dann doch lieber wieder auf Hosen und Parka zurück anstelle von Rock und Mantel. Die 700 series von Levi's ist da einfach perfekt. Sie sitzen super, haben einen Shapingeffekt und sind absolut kältetauglich.

Pink. Langsam aber sicher werden Rot und Pink zu meinen Lieblingsfarben. Es gibt so viele tolle Dinge in pink. Kombiniert man die Farbe mit neutralen Tönen, wie weiß, beige oder schwarz, dann kommt sie super zur Geltung und wirkt nicht zu mädchenhaft.  

Scrunchies. Bezogene Haargummis mit Samt usw. sind wieder da. Sie sind irgendwie wie die Jogginghose für die Haare und sehen dazu noch so gut aus.

Kein Make-up. Ich habe schon lange nicht mehr so viel Zeit komplett ungeschminkt verbracht, wie diesen Monat. Eine Pause ist gut für die Haut und es macht danach noch viel mehr Spaß sich mal wieder richtig Mühe fürs Make-up zu geben. 

Avène Cold Cream. Bei den kalten Temperaturen kommt man um eine gute Hautpflege nicht herum, denn unsere Haut leidet. Die Avène Cold Cream habe ich deshalb immer dabei. 

______________________

Wow, February is coming to an end and so it's time for my monthly favorites. These things made this sunny but cold month so mich better.

Levi's 700 series. It's so cold outside so I decided to better wear pants and parka instead of skirts and coats. Fortunately I found the Levi's 700 series - my favorite jeans at the moment because of the fit, the shaping effect and I'm not freezing. 

Pink. Next to red I have a new obsession - pink. There are many great pieces out there and paired with neutral colors like white, beige or black pink looks amazing and is definitely not too girly.

Scrunchies. It's like letting your hair change into sweats after a long day in tight pants. The best feeling! And they make every simple hairdo look amazing.

No make-up. Most of the month I spent my days without make-up. A break is really worth it and is good for the skin. And it's so much more fun creating a new make-up look after days without any mascara, blush etc.  

Avène Cold Cream. My savior during this super cold temperatures. I always have the cream in my bag and I will never ever leave the house without using it.


************

Love, Julia

Kommentare

  1. Das ist eine tolle Idee für eine Beitragsreihe. Ich muss auf jeden Fall auch mal wieder den Griff in die Make-Up-Dose ein paar Tage lang sein lassen. Das ist Erholung pur für die Haut.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank <3 Oh ja, es tut der Haut so gut :)

      Löschen

Professional Blog Designs by pipdig