Fashion und Lifestyle Blog by Julia

Coat Guide - how to find your perfect match!

S.Oliver, Hallhuber, Gucci, Chanel

Diesen Winter sollte man unbedingt in einen Mantel investieren, denn kaum ein anderes Kleidungsstück bestimmt den ersten Eindruck so stark, wie ein gut sitzender Mantel. Allerdings ist es gar nicht so einfach den Richtigen zu finden, denn die Auswahl ist riesig. Damit euch eure Entscheidung leichter fällt und ihr den Kauf garantiert nicht bereuen werdet, habe ich hier ein paar Tipps, wie man für sich den richtigen Mantel finden kann.

Langer Mantel
Ein schmal geschnittener, langer Mantel steht vor allem großen Frauen sehr gut. Aber auch, wenn man etwas kleiner ist, muss man darauf nicht verzichten - es müssen nur die Proportionen stimmen. Die schmalste Stelle des Mantels sollte sich auf Höhe der Taille befinden, dann sitzt er richtig. So können auch kleinere Frauen problemlos einen langen schmalen Mantel tragen. Besonders gut kommt die Form zur Geltung, wenn man High Heels dazu kombiniert.

Halblanger Mantel
Die perfekte Länge für jede Körperform hat der halblange Mantel. Er endet ungefähr bei der Hälfte der Waden und steht so jeder Figur und Körpergröße. Möchte man noch ein paar Pfunde wegschummelnd, dann wählt man eine A-Form, mit einem Egg-Shape dagegen schummelt man Rundungen dazu.  

Taillierter Mantel
Hier verhält es sich ähnlich wie beim halblangen Mantel. Welche Wirkung möchte man erzielen. Ist man eher zierlich und möchte die Taille betonen? Dann sollte man einen Mantel wählen, den man mit einem Taillengürtel schließt. So wird der Fokus auf die Mitte gelenkt und wunderschöne Rundungen entstehen. Möchte man mit dem Mantel die Hüften kaschieren, dann sollte man auf den Gürtel verzichten und eine figur-umspielende Formen bevorzugen.

Oversize Mantel
Beim Oversize Schnitt ist es ähnlich wie beim Egg-Shape - durch den kastigen Schnitt kann dieser schnell auftragen. Daher ist dieser Schnitt eher für schlanke Frauen geeignet. Ist dir die Form zu gerade und kastig? Ein Gürtel in der Mitte hebt die kastige Form auf und zaubert so einen ganz anderen Look.  

______________________________

It's getting cold for real now and that means it's time to invest into a coat. Why a coat? Because there is barely any other piece of clothing that determines the first impression like a well shaped coat does. 
Unfortunately it's not that easy to find the perfect match because the selection of coats is immense. So here are some tips on how to find the perfect coat.

Long coat
A slim shaped, long coat looks amazing on tall women. But you don't have to give up on long coats if you're not super tall. It's all about the proportions. The slimmest part of the coat is to be on your waist. If that works out a long coat looks fine on smaller girls too and pairing it with high heels the look is just perfect.

Midi length coat
It's the perfect match for everyone! The hem ends in the middle of your calf and flatters every body shape or height. If you want to look slimmer just choose a A-shaped coat. You want to look more curvy than go for a egg-shape. Easy as that.

Waisted coat
It's similar to the midi length coat - what do you want to express with your coat. You are petite and want to put the effect on your waist? Go for a coat with a belt in the middle. It'll make you waist just look perfect. You have enough curves and you want to flatter them? Take a shape that is figure-skimming.

Oversize coat
An oversize shape is like the egg-shape - it makes you like bigger. So if you're a cute skinny girl an oversize coat can look perfect anyone else will look a bit massive. But you can spice the boxy shape up by adding a belt. The coat will look totally different - let me just mention that.    



   

Kommentare

  1. Beide Mäntel und die Taschen sind ja super traumhaft und wunderschön! Einen Camel Coat habe ich schon, aber mir fehlt noch ein roter Mantel .-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes <3 Ja Rot ist zur Zeit meine absolute Lieblingsfarbe :)
      Liebe Grüße

      Löschen

Professional Blog Designs by pipdig