Fashion und Lifestyle Blog by Julia

Très Chic - Youthful Fashion Mistake



Gestern war ein hektischer Tag, denn es war Einiges geplant. Nichtsdestotrotz lasse ich es mir nicht nehmen den Morgen so entspannt wie nur möglich zu verbringen. Eine gute Tasse Kaffee und die Tageszeitung gehören für mich einfach dazu. Manchmal schaue ich die Zeitung auch nur durch und bleibe nur an wirklich interessanten Überschriften hängen. Gestern ist mir da besonders das Wort "Jugendsünde" ins Auge gestochen. Es ging nicht darum, welche Fehltritte man sich im Allgemeinen geleistet hat, sondern welche Jugendsünden man modisch begangen hat. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Dinge fallen mir ein. Damit die Liste aber nicht zu lang wird, habe ich meine persönlichen Top 5 zusammengestellt.

1. Bunte Miss Sixty Jeans mit Blumenmuster. Miss Sixty Jeans waren absolut angesagt und im Familienurlaub in Italien habe ich mir eine bunte Jeans mit Blumenprint gekauft. Ich habe sie geliebt, aber nie wirklich getragen.

2. Pinkfarbenes Babydoll. Irgendwann stand die erste Party bei Freunden an und man wollte besonders schick aussehen - was war da cooler, als ein Babydoll. 

3. Brauner Batik Cord Rock. Das schlimmste Teil, das ich mir jemals gekauft habe. Ich habe leider viel zu spät gemerkt, dass das Muster optisch stark an ein Kuhfell erinnert.

4. Graue Schlangenmuster Stiefel. Alleine die Vorstellung daran lässt mich den Kopf schütteln - ich weiß wirklich nicht, was ich mir dabei gedacht habe.

5. Wadenlanger Wintermantel in froschgrün. Die Beschreibung sagt schon alles. Ich habe das gute Stück einen ganzen Winter getragen und war immer schön warm eingepackt.  

Was sind eure modischen Jugendsünden?

_______________________________________   

Yesterday was stressful. I had a lot to do but nevertheless I like my mornings relaxed. A good morning requires a huge cup of coffee and the newspaper. Sometimes I just flick through the newspaper and check the headlines. If the headline is interesting I read the article and yesterday I stumbled over a very interesting one. It was about youthful mistakes - nothing we did wrong, but what kind of freaky clothes we wore. I thought about my youthful fashion mistakes and immediately had a big smile on my face. Here I listed my top 5.

1. Colorful Miss Sixty Jeans with flower print. I bought the jeans on a vacation in Italy and loved it a lot. But actually never wore it.

2. Pink Babydoll. Someday there was the first party at my friends house and I needed a fancy outfit. I wore the babydoll - gruesome and never again.

3. Brown spotted cord skirt. The worst piece I ever bought and I realized way too late that the pattern looked like a cow.

4. Grey snake printed boots. Terrifying if I think about the boots. I have no idea why I bought them.

5. Calf length winter coat in frog green. Well that says it all but I wore it a whole winter and it kept me warm.

How about you. What are your youthful fashion mistakes? 





*****

Thanks for reading!

Kommentare

  1. Dein Shirt gefällt mir total gut! Meine Jugendsünde? Oh je, da fallen mir einige ein: unvorteilhaftes Make Up, Buffalo Plateau Schuhe...

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Plateau Schuhe von Buffalo habe ich ganz vergessen... Liebe Grüße <3

      Löschen

Professional Blog Designs by pipdig