Fashion und Lifestyle Blog by Julia

How to organize your closet - 4 Tipps für mehr Ordnung im Kleiderschrank



Die Woche startet gut, denn ich habe das Wochenende genutzt und meinen Schrank ausgeräumt und umsortiert. Es fällt mir immer etwas schwer, mich von alten Sachen zu trennen. Man verbindet mit manchen Dingen schließlich Erlebnisse und möchte das Kleidungsstück dann nicht so einfach weggeben. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, ab und zu den Schrank von alten Dingen zu befreien. Es befreit und man fühlt sich hinterher einfach besser und das Beste ist der neu gewonnene Platz. Da darf dann sicher das ein oder andere Schätzchen einziehen. Ich verfolge schließlich gerne die Regel - wenn ich etwas Neues kaufe, muss etwas Altes aussortiert werden. Das ist jedoch schneller gesagt, als getan und so habe ich euch hier ein paar Tipps herausgesucht, die mir helfen meinen Schrank ordentlich zu halten.

- Einmal pro Saison muss alles raus. So kann ich den Schrank gründlich von Staub und Dreck befreien und die Kleider bekommen ein schönes, frisches Zuhause.

- Wenn einmal alles aus dem Schrank ist, dann sortiere ich auch gleich aus. Alle Sachen, die ich länger als ein Jahr nicht getragen habe, wird angezogen und dann entschieden, ob es bleiben darf oder nicht.

- Beim Einräumen des Schranks achte ich auf eine gewisse Ordnung - was eigentlich ganz selbstverständlich sein sollte. Hose zu Hose, Pulli zu Pulli, Shirts zu Shirts. So bleibt der Kleiderschrank schön übersichtlich und man sieht auf einen Blick was man hat.

- Im besten Fall kann man die Kleidung zusätzlich nach Saison sortieren. Besonders in den Sommermonaten haben dicke Pullover eine Pause verdient und dürfen platzsparend in Kleiderkisten verstaut werden. So hat man Platz für die schönen Sommersachen. 

Diese Tipps helfen mir dabei meinen Kleiderschrank ordentlich und sauber zu halten. Habt ihr noch weitere Tipps für einen gut sortierten Schrank?

________________________________________

I feel so good today. I used the weekend for cleaning out my closet and it feels amazing to get rid of old stuff. Well, it's always hard to decide which pieces have to leave and what can still stay in my wardrobe. It's the same procedure every time and in the end I'm glad I did it and got rid of many things and the new space is the biggest bonus. I try to act according to the rule - when I buy something new I have to banish one piece. Easier said than done and so I collected some tips on how to organize the closet.

- Once per season it's time for a huge cleaning. I move all clothes out and clean every corner of my closet. So my clothes will have a fresh, clean home.

- If I move everything out of the closet I sort out. If I didn't worn a piece for more than a year I try it and decide what to do. 

- Order is everything. Pants to pants, pullover to pullover and shirts to shirts. Simple as that.

- Order is everything even when it comes to the seasons. I try to organize my clothes for every season. During summer my pullovers can take a break in a box and all beautiful summer items have more space.

All these tips help me to organize my closet and keep it clean. Do you have more tips for a well organized wardrobe? 




**********

Thanks for reading!

Kommentare

  1. Von deiner Weste bin ich ja immer och total begeistert! Meinen Kleiderschrank möchte ich morgen mal gründlich aufräumen und für Herbst / Winter organisieren :-*


    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen

Professional Blog Designs by pipdig